Bei sich ankommen

Wenn die Lücke zwischen verstehen und fühlen, zwischen mentaler und emotionaler Welt, zu groß geworden ist, spüren wir eine innere Unruhe. Um sie zu überwinden, brauchen wir Antworten, die wir nur in uns selbst suchen und finden können. Doch manchmal brauchen wir jemanden,der diesen Weg schon gegangen ist um von der Erfahrung zu zehren.
Ich wäre gern Diejenige, die Ihnen in dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite steht.Der Weg zum Selbst ist umso länger und schwieriger, je mehr wir uns von ihm entfernt haben. Doch es lohnt sich, denn am Ende stehen Liebe und Mitgefühl für sich selbst und ein zufriedenes Dasein.